Ferienwohnungen Barbon
/

 

 

Kontakt

Ferienwohnungen Barbon

Martina Barbon

Dorfstraße 24

87538 Fischen- Langenwang


Sie möchten Urlaub in einer unserer schönen Ferienwohnungen in Langenwang machen?
Dann schreiben Sie uns doch eine E-Mail oder rufen Sie uns an.


Telefon   +49 (0) 8326 / 493

Email     martina@barbon.de




Unsere AGB´s

1. Gastaufnahmevertrag


  • Der Gastaufnahmevertag ist abgeschlossen, sobald der Mietvertag unterschrieben zurückgesendet wurde.
  • Der Abschluss des Gastaufnahmevertags verpflichtet beide Parteien zur Erfüllung des Vertrags.
  • Bei Nichtinanspruchnahme des Gastaufnahmevertrags ist der Gast dazu verpflichtet 90 % des vereinbarten Preises zu zahlen, wenn eine Weitervermietung an dritte nicht möglich ist.
  • Haustiere nur nach Absprache.
  • Die Belegung der Wohnung ist nur von denen im Mietvertag angegebenen Personen gestattet. Zusätzliche Personen sind unverzüglich zu melden. Im Falle einer Mehrbelegung sind wir berechtigt, eine zusätzliche Vergütung für den Zeitraum der Mehrbelegung zu verlangen.


2. Mietzahlung

Der vereinbarte Mietpreis inkl. Kurbeitrag ist vor Abreise vor Ort zu entrichten.


3. Abreise

Falls keine anderweitige Absprache getroffen ist, ist die Wohnung am Abreisetag bis 10 Uhr zu räumen. Wir erwarten, dass    die Wohnung in gepflegten und ordentlichen Zustand verlassen wird. Hierzu zählt, das Spülen des Geschirrs und die Entsorgung des Hausmülls.


4. Haus- und Wohnungsordnung

Bitte halten Sie sich an die allgemeinen Gepflogenheiten in Miethäusern. Ruhestörender Lärm ist zu vermeiden.


5. Haftung

Die Benutzung der Wege zur Wohnung, der Treppe und Einrichtung etc. erfolgt auf eigenen Gefahr. Der Gast haftet für selbst verursachte Schäden an der Wohnung während seiner Nutzung in voller Höhe. Für kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, öffentlicher Versorgung usw. kann der Vermieter nicht haftbar gemacht werden, eine Preisminderung ist ausgeschlossen. Das Gleiche gilt für höhere Gewalt.


6. Hunde

Hunde wohnen in der Ferienwohnung auf dem Fußboden oder in einem Hunde Körbchen. Der Aufenthalt von Hunden auf Couch und Betten ist untersagt. Falls diesem nicht folge geleistet wird, muss mit der Übernahme der Reinigungskosten gerechnet werden. Im Garten wird auf entsprechende Hygiene geachtet. Die Notdurft muss auch auf den umliegenden Feldern beseitigt.


Unseren Gästen empfehlen wir den Abschluss einer Reisrücktrittskostenversicherung, die vor Unannehmlichkeiten und Kosten bei Krankheit, Unfälllen usw. schützt, falls Sie die Reise nicht antreten können.